Ausschreibungen

Referent / Referentin für regionale Kommunikationsarbeit

Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für 1 Jahr zu besetzen:

Kerntätigkeiten:

  • Identifizieren relevanter Themen von kommunaler Bedeutung insbesondere in Berlin/Brandenburg
  • Konzeption strategischer PR-Aktionen
  • Umsetzen von Social-Media-Aktionen
  • Pflege regionaler Journalistenkontakte
  • Evaluation und Optimierung der PR- und Medienarbeit
  • Zuarbeit kommunaler Mandatsträger durch Recherche und Vorbereitung von Vorlagen

Anforderungen:

  • Selbständiges Arbeiten
  • Einschlägige Erfahrungen in Politik- oder Kommunikationswissenschaften bzw. vergleichbarer Felder
  • einschlägige Berufspraxis im Medien- oder Kommunikationsbereich ist von Vorteil
  • souveräner Umgang mit Social Media und Content-Management-Systemen
  • mindestens Englisch als Zweitsprache
  • Bereitschaft im Team zu arbeiten
  • Bereitschaft für gelegentliche Reisetätigkeit
  • gute Kenntnisse des Umfeldes und des Engagement der Piratenpartei
  • gute Kenntnisse der Arbeit kommunaler Vertretungen
  • allgemeine Verwaltungskenntnisse

Was spricht für eine Bewerbung?

  • flache Hierarchien, bei denen es auf die/den Einzelne/n ankommt
  • flexible Arbeitszeiten (in der Regel im Homeoffice)
  • bedarfsgerechte Weiterbildung
  • Teilzeitstelle (10 Std./Woche – ausbaufähig)

Sie suchen nach einer spannenden, politiknahen Aufgabe in einem vielfältigen und dynamischen Umfeld? Dann schicken Sie gleich Ihre Bewerbung (bitte im PDF-Format) bis zum 30.11.2017 an vorstand@denk-selbst.org.

Bitte geben Sie auch Ihre Kündigungsfrist bzw. den nächstmöglichen Einstiegstermin an.

Denk Selbst e.V.
Am Bürohochhaus 2-4
D-14478 Potsdam
Tel. 0331-64751485